Leistungen

Transportqualität mit Leistungen die verbinden - seit 1934

Über uns

Wir bieten Ihnen einen bewährten, flexiblen und kundenorientierten Service unseres Familienbetriebes. 

Mit unserem breit gefächerten Fuhrpark leisten wir Transporte unterschiedlichster Art mit Branchenspezifischen Transportlösungen. Wir verfügen über Transportkapazitäten aus den Branchen Baustoff-, Agrar-, Drogerie- und Getränkelogistik.

 

Das traditionelle Aufgabengebiet der Baustofflogistik wird mit modernen Kran-, Kipper- und Palettenzügen durchgeführt. 

 

Unsere umfangreiche Wechselbrückentechnik bietet für die unterschiedlichsten Einsatzanforderungen kundenorientierte Lösungen. 

 

Umfangreiche Ladungssicherungseinrichtungen gehören bei uns zum Standard wie vielfältige Sicherheitssysteme in unseren Fahrzeugen.

 

Mit technischen Detaillösungen und praxisorientierten Entladungstechniken sind wir äußerst flexibel und leistungsstark.

Baustofflogistik

  • Baustoffkranzug mit Entladetechnik Steinstapelzange oder Krangabel

 

  • ​Baustoffkipperkranzug mit Entladetechnik Steinstapelzange oder Krangabel

 

  • Baustoffkipperzug mit Allrad Mitnahmestapler 

 

  • ​​Baustoffsattelzug mit Allrad Mitnahmestapler

 

  • Baustoffplanensattelzug Schiebeplanenauflieger (Tautliner) mit Allrad Mitnahmestapler

Agrarlogistik Zertifiziert nach GMP+

 

  • Getreidekipperzug Vollaluminium mit niedriger Be- und Entladehöhe (Ladevolumen bis zu 35m³)

 

  • Getreidekipperzug mit Mitnahmestapler

 

  • Sattelzug Kippmulde Vollaluminium Leichtbauweise mit Pendeltüre, Getreideschieber mit Staubsocke (Ladevolumen 56 m³  oder 68 m³)

 

  • Sattelzug Schiebeplanenauflieger (Tautliner) mit Mitnahmestapler

Drogerielogistik

  • Wechselbrückenzug mit Entladetechnik Ladebordwand

 

  • Sattelzug Trockenfrachtkoffer mit Entladetechnik Ladebordwand

Getränkelogistik

  • Sattelzug mit Getränke-Ladungssicherungszertifizierung nach EN12642XL und Mitnahmestapler

Straßenbau / Winterdienst

  • 18 Tonnen Baustellenkipper mit Lasthaken, Krangabel oder Schüttgutgreifer

 

  • Winterdienst auf den Hauptverkehrsstraßen der Ulmer Alb

 

Historie

Das Fuhrunternehmen wurde im Jahr 1934 von Jakob Schlumberger gegründet. In diesem Jahr erfolgten bereits Milchtransporte mit Pferdefuhrwerken. 1950 wurde der erste LKW beschafft.

 

Sohn Matthäus Schlumberger übernahm das Fuhrunternehmen zwei Jahre später. Sein Ziel lag in der Intensivierung der Baustofftransporte. 10 Jahre später erfolgte die Spezialisierung im Fuhrbetrieb für die Bereiche Tiefbau und Agrar. 1990 erfolgte die Beschaffung von Lade- und Abladehilfe für den Baustofftransport. Ab 1992 wurden auch Ferntransporte in die neuen Bundesländer durchgeführt

 

Seit dem Jahr 2000 hat das Unternehmen seinen Sitz im modernen Betriebshof im Gewerbegebiet Ulm-Nord.

Zwei Jahre später feierte das Unternehmen 50 Jahre Matthäus Schlumberger Fuhrunternehmung. 

 

Im Jahr 2005 wurde das Familienunternehmen von den Söhnen Roland und Rolf Schlumberger übernommen. Gründung der Schlumberger GmbH & Co. KG.

Betriebshof

Durch unseren modernen Betriebshof können wir alle Leistungen für eine kundenorientierte Qualität sicherstellen.

Dieser Umfasst neben Büro und Sozialräumen für die Mitarbeiter eine Betriebstankstelle, Reparaturwerkstatt und Waschhalle.

Dadurch können anfallende Reparaturen bereits im Vorfeld instandgesetzt und eine zuverlässige Einsatzbereitschaft sichergestellt werden. Durch eine umfangreiche Austattung können sämtliche Mängel vor Ort instandgesetzt werden und garantieren die ständige Einsatzbereitschaft der Fahrzeuge für unsere Kunden.

 

... Leistung verbindet!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schlumberger GmbH & Co. KG

Anrufen

E-Mail